• Zielgruppen
  • Suche
 

Daniela Fichte

geboren 1971, studierte Germanistik und Geschichtswissenschaft auf Lehramt 1999 in Bremen sowie Theaterpädagogik an der Universität der Künste 2001. Danach war sie freiberuflich als Theaterpädagogin und Performerin der Gruppe ex defekt in Berlin tätig.

Daniela Fichte leitete die Abteilung Junges DT am Deutschen Theater Berlin (2003-2007) und arbeitete als Dozentin für Theaterpädagogik an der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK (2007-2011).

Seit 2012 lebt sie in Hannover und arbeitet als freiberufliche Theaterpädagogin, Trainerin und Dozentin an verschiedenen Institutionen wie soziokulturellen Einrichtungen, Historisches Museum Hannover und Schauspielhaus Hannover. Ihre Interessenschwerpunkte sind forschende und performative Ansätze der Theaterarbeit sowie künstlerische Vermittlungstätigkeiten.

Am Jungen Schauspiel Hannover hat sie das Communauten-Projekt „Deine Stadt ist Deine Bühne” (2011/12), das Theater mobil „Wasser findet immer seinen Weg” (2012) und die Frühlingsakademie „Bodennahe Überflieger” (2016) geleitet bzw. co-geleitet. Seit der Spielzeit 2017/18 ist sie festes Mitglied des Theaterpädagogik-Teams am Jungen Schauspiel.