• Zielgruppen
  • Suche
 

Imme Beccard

studierte Angewandte Kulturwissenschaften und Ästhetische Praxis an der Universität Hildesheim. Parallel dazu zwei Jahre Szenenstudium bei Walter Zibell. Schauspielstipendien führten sie an die Hoogeschool voor de Kunsten in Utrecht (NL) sowie an die Neue Universität Sofia (BG) und an die Universität Aarhus (DK).

Nach einigen Jahren freier Theaterarbeit in Hildesheim, Hannover, Bremen, Berlin und Leipzig war sie bis 2014 Ensemblemitglied am Deutschen Theater in Göttingen. Sie gastierte am Staatstheater Oldenburg (2014), am Staatstheater Braunschweig (2015) und ist regelmäßig als Gast an der Burghofbühne Dinslaken sowie bei diversen Freien Theatern beschäftigt (u.a. Werkgruppe2, Klecks Theater, Theater Karo Acht, BoatPeopleProjekt, etc.)

Imme Beccard gehört zum Ensemble des freien Theater M21. Daneben dreht sie für Film und Fernsehen, ist an diversen Hörspielproduktionen beteiligt und arbeitet als Synchronsprecherin. Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin leitet sie regelmäßig theaterpädagogische Projekte, u.a. im Rahmen von „Abenteuer Kultur” der dm-drogeriemarkt GmbH (seit 2006).